Close
Was ist eine Inhaltsversicherung?

Info­box

Ab ~ 200 € / Jahr 

Guter Basis­schutz für einen klei­nen Betrieb

Bei der Inhalts­ver­si­che­rung ist der Name Pro­gramm, ver­si­chert wird der Inhalt Ihres Betrie­bes / Büros / Gewer­bes. Oft­mals wird die Par­al­le­le zur Haus­rat­ver­si­che­rung von Pri­vat­haus­hal­ten gezo­gen, denn die Inhalt­ver­si­che­rung hat den­sel­ben, wenn auch geschäft­li­chen, Hin­ter­grund.

Dabei kann der Inhalt eines Betrie­bes natür­lich sehr unter­schied­lich sein, ein Hand­werks­be­trieb hat einen ande­ren Inhalt als ein Ein­zel­händ­ler, der wie­der­um einen ande­ren Inhalt hat als ein Bera­tungs­un­ter­neh­men.

Die Inhalts­ver­si­che­rung deckt die gesam­te kauf­män­ni­sche und tech­ni­sche Betriebs­ein­rich­tung ab sowie Waren und Vor­rä­te, dass bedeu­tet die tat­säch­lich Grund­la­ge Ihres täg­li­chen Arbei­tens.

Damit sind z.B. die Möbel und Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­de gemeint, aber auch Werk­zeu­ge und Maschi­nen, PCs und Lap­tops sowie alle Waren und Vor­rä­te.

Die Inhalts­ver­si­che­rung wird mitt­ler­wei­le für vie­le Bran­chen als zuge­schnit­te­ne Pake­te ange­bo­ten, hat aber einen hohen Grad der Indi­vi­dua­li­sie­rung und kann für alle Bedürf­nis­se ange­passt wer­den.

Was leistet eine Inhaltsversicherung?

Ähn­lich wie bei der Haus­rat­ver­si­che­rung, gilt die Dau­men­re­gel: alles was bei einem Umzug mit­ge­nom­men wer­den wür­de, ist ver­si­chert. Gemeint sind also zunächst alle beweg­li­chen Sachen und Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­de, Waren und Vor­rä­te. 

Die Stan­dard­ab­de­ckung deckt dabei fol­gen­de Risi­ken ab:

  • Feu­er
  • Ein­bruch­dieb­stahl
  • Van­da­lis­mus
  • Raub (in Gren­zen)
  • Lei­tungs­was­ser
  • Sturm und Hagel

Der Ver­si­che­rungs­schutz gilt für die Zer­stö­rung, Beschä­di­gung oder das Abhan­den­kom­men der ver­si­cher­ten Sachen durch eine die­ser Gefah­ren.

Es gibt zusätz­lich noch eine gan­ze Rei­he an Erwei­te­rungs­mög­lich­kei­ten, wie z.B. Elek­tro­nik­ver­si­che­rung, All­ge­fah­ren­ab­de­ckung oder Inno­va­ti­ons­klau­seln. Die­se Erwei­te­run­gen geben Ihnen die Mög­lich­keit, sich die Deckung zusam­men­zu­stel­len, die Ihr Betrieb benö­tigt.

In der Regel wer­den die beschä­dig­ten Sachen ent­we­der repa­riert, wie­der­her­ge­stellt oder zum Neu­wert ersetzt.

Info­box

Wie­der­be­schaf­fungs­wert + 10 %

Emp­foh­le­ne Ver­si­che­rungs­sum­me

Wer sollte eine Inhaltsversicherung haben?

Info­box

Mehr als 80

Anbie­ter von Inhalts­ver­si­che­run­gen auf dem deut­schen Markt

Unse­re Emp­feh­lung kann an die­ser Stel­le nicht ein­deu­ti­ger sein: jeder Betrieb soll­te eine Inhalts­ver­si­che­rung abschlie­ßen. Die Trag­wei­te soll­te dabei den indi­vi­du­el­len Bedarf wider­spie­geln, aber der Basis­schutz gehört zur Grund­aus­stat­tung jedes Unter­neh­mens.

Das liegt vor allem dar­an, dass Sie damit das Fun­da­ment Ihrer Arbeit abde­cken und ver­hin­dern, dass Ihnen die Arbeits­fä­hig­keit abhan­den kommt. Was ist ein Ein­zel­händ­ler ohne Waren, ein Hand­wer­ker ohne Werk­zeug oder ein IT-Betrieb ohne Hard­ware?

Des Wei­te­ren gibt es guten, aber güns­ti­ger Schutz schon für gerin­ger Bei­trä­ge, z.B. kos­tet eine Basis­ver­si­che­rung für einen Büro­be­trieb bis 100.000 € Umsatz nur ca. 200 € / Jahr.

Kon­tak­tie­ren Sie uns und gemein­sam fin­den wir die Inhalts­ver­si­che­rung, die zu Ihnen und Ihrem Unter­neh­men passt.

Fragen? Wir haben Antworten.

Die Inhalts­ver­si­che­rung als Basis­schutz Ihrer geschäft­li­chen Grund­la­ge.

Wir mel­den uns inner­halb von 24 Stun­den — natür­lich kos­ten­los und unver­bind­lich.

 

Interessantes & Nützliches

Info­ma­te­ri­al:

Das Wich­tigs­te was Sie wis­sen müs­sen: Über­sicht Inhalts­ver­si­che­rung