Close

Sach, Gebäude & Inventar

Was wäre Ihr Unter­neh­men ohne Ihre Waren, Maschi­nen, Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­de oder das Gebäu­de selbst? Die Absi­che­rung der wirk­lich grund­le­gen­den Betriebs­mit­tel ist von unge­heu­rer Wich­tig­keit und macht oft­mals den Unter­schied zwi­schen einem Unfall und einem Unglück aus.

Dabei sind die Bedürf­nis­se so unter­schied­lich wie die Unter­neh­men, der Ein­zel­han­del benö­tigt ande­re Absi­che­run­gen als der Büro­be­trieb.

Den­noch stel­len sich alle Unter­neh­men viel­fach die­sel­ben Fra­gen:

Was tuen wir, wenn unser Betrieb still­steht? Was tun wir, wenn unser Gebäude/Geschäft beschä­digt wird? Was tun wir, wenn unse­re Kun­den nicht zah­len?

Für die­se und wei­te­re Fra­gen, kön­nen Sie hier die Ant­wor­ten fin­den. Sichern Sie Ihre tech­ni­sche und kauf­män­ni­sche Betriebs­ein­rich­tung, ange­fan­gen bei Ein­zel­ver­si­che­run­gen bis hin zu Kom­plett­pa­ke­ten und indus­trie­spe­zi­fi­schen Lösun­gen.

Sie sind sich nicht sicher, wel­che Ver­si­che­rung Sie brau­chen? Hier ist eine Über­sicht, mit Erklä­run­gen und Emp­feh­lun­gen:

Wel­che Sach-, Gebäu­de- und Inven­tar-Versicherung(en) brau­che ich als Unter­neh­men?

Inhalts­ver­si­che­run­gen

 

Schüt­zen die Grund­la­gen für Ihre Tätig­keit, Ihre Waren und Vor­rä­te, die gesam­te Ein­rich­tung aber auch Maschi­nen und Werk­zeu­ge. Die Spann­wei­te reicht hier­bei von der ein­zel­nen Ver­si­che­rung für eine bestimm­te Sache bis zum Kom­plett­pa­ket. Bran­chen­spe­zi­fi­sche Lösun­gen sind eben­so ver­brei­tet und bie­ten idea­len Schutz für Ihr Unter­neh­men. MEHR

Gebäu­de­ver­si­che­run­gen

 

Egal ob Büro, Lager­hal­le oder Werk­statt – schüt­zen Sie das Gebäu­de, in dem sich Ihr Unter­neh­men befin­det und arbei­tet. Lösun­gen fan­gen auch hier bei Ein­zel­ver­si­che­run­gen an oder kom­men als Kom­plett­pa­ke­te für vie­le Bran­chen und alle Unter­neh­mens­grö­ßen. MEHR

Ertrags­aus­fall­ver­si­che­rung

 

Schütz vor Ertrags­aus­fäl­len von Betriebs­still­stän­den, wel­che durch Sach­schä­den ver­ur­sacht wur­den. Ins­be­son­de­re inter­es­sant für das pro­du­zie­ren­de Gewer­be und Hand­werks­be­trie­be. MEHR

Betriebs­un­ter­bre­chungs­ver­si­che­rung

 

Das ist wahr­schein­lich in jedem klei­nen und gro­ßen Betrieb vor­ge­kom­men: Pro­zes­se und Arbeits­schrit­te bau­en auf­ein­an­der auf und eine klei­ne Stö­rung führt schnell dazu, dass das täg­li­che Geschäft für kur­ze Zeit unter­bro­chen wird. Schüt­zen Sie sich in sol­chen Fäl­len gegen aus­fal­len­de Gewin­ne oder zusätz­li­che Kos­ten. MEHR

Waren­kre­dit­ver­si­che­rung

 

Gera­de im B2B Sek­tor aber auch als Ein­zel­händ­ler kön­nen aus­ste­hen­de Rech­nun­gen schnell von ärger­lich zu finan­zi­ell unan­ge­nehm  aus­wach­sen. Sichern Sie Ihr Unter­neh­men gegen Zah­lungs­un­fä­hig­keit Ihrer Kun­den (z.B. durch Insol­venz) ab. MEHR