Close

Haus & Wohnen

Die eige­nen vier Wän­de und alles, dass was sich dar­in befin­det sind mehr als nur Gegen­stän­de, sie spie­geln Ihr Leben wider und wie es so schön heißt: Zu Hau­se ist es am schöns­ten.

Das Ver­lust­po­ten­ti­al ist dem­entspre­chend hoch und es gibt eine Rei­he von Ver­si­che­run­gen, die einen sol­chen Ver­lust absi­chern. Ins­be­son­de­re die Haus­rats­ver­si­che­rung wird drin­gend emp­foh­len, damit even­tu­el­le Beschä­di­gun­gen an all den klei­nen und gro­ßen Din­gen in Ihrem Zuhau­se nicht auch finan­zi­ell schmerz­haft wer­den.

Ähn­li­ches gilt auch für Immo­bi­li­en­be­sit­zer. Das Haus oder die Eigen­tums­woh­nung sind oft­mals die Früch­te jah­re­lan­ger, har­ter Arbeit. Eine Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung hilft Ihnen dabei die­se har­te Arbeit adäquat abzu­si­chern.

Hier gilt es auch wie­der ins­be­son­de­re die indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se abzu­de­cken, jedes Haus/Hausrat ist unter­schied­lich und hat unter­schied­li­chen Ver­si­che­rungs­be­darf. Wir hel­fen Ihnen dabei die per­fek­te Lösung für Ihre Wün­sche und Bedürf­nis­se zu fin­den.

Sie sind sich nicht sicher, wel­che Ver­si­che­run­gen Sie brau­chen? Hier ist eine Über­sicht, mit Erklä­run­gen und Emp­feh­lun­gen:

Wel­che Versicherung(en) brau­che ich als Expa­tria­te für Haus und Woh­nen?

Haus­rat­ver­si­che­rung

 

Die Haus­rat­ver­si­che­rung ist in Deutsch­land einer der am häu­figs­ten ver­wen­de­ten Ver­si­che­run­gen. Das soll­te auch kei­ne gro­ße Über­ra­schung dar­stel­len, ist sie doch meis­tens sehr güns­tig und sichert das ab, was für sehr vie­le Men­schen sehr wich­tig ist: das eige­ne Hab und Gut. MEHR

Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung

 

Das eige­ne Haus ist mehr als das Geld, das es Wert ist — es ist ein Stück Sicher­heit und oft­mals ein gro­ße Teil der Alters­vor­sor­ge­pla­nung. Eine adäqua­te Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung ist beson­ders wich­tig, ein klei­nes oder gro­ßes Unglück kann hier schnell sehr teu­er wer­den und den finan­zi­el­len Rah­men spren­genMEHR

Glas­ver­si­che­rung

 

Glas­schä­den sind in einer nor­ma­len Haus­rat- oder Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung zunächst nicht ent­hal­ten, aber in den meis­ten Fäl­len drin­gend emp­foh­len. Das liegt zum einen dar­an, dass Glas und Fens­ter schnel­ler kaputt gehen als ande­rer Haus­rat, und dass die damit ver­bun­de­nen Kos­ten schnell hoch wer­den kön­nen. MEHR

Bau­leis­tungs­ver­si­che­rung

 

Dies ist oft­mals Teil einer Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung, aber auch ein­zeln abschließ­bar, schützt sie vor Schä­den, die wäh­rend Bau­leis­tun­gen auf­tre­ten. Wenn Sie z.B. Ihr Haus erwei­tern oder reno­vie­ren, ist solch eine Ver­si­che­rung drin­gendst emp­foh­len, da z.B. auch Kon­struk­ti­ons- und Mate­ri­al­feh­ler mit­ver­si­chert wer­den kön­nen. MEHR